nach dem Roman von Nicolas Barreau, (Bühnenfassung: Gunnar Dreßler)

DAS LÄCHELN DER FRAUEN

Premiere: 08. Dezember 2018

Eine herzliche Liebesgeschichte

Es gibt keine Zufälle – Davon ist Aurélie Bredin spätestens dann überzeugt, als ihr in einer Buchhandlung ein Roman mit dem Titel „Das Lächeln der Frauen“ von einem gewissen Robert Miller in die Hände fällt. Die Geschichte scheint direkt von ihr zu handeln. Kein Wunder, dass sie nun alles daran setzt, diesen Mann zu finden, in dessen Worten sie sich beschrieben sieht und nicht nur erkannt, sondern sich auch das erste Mal vollkommen verstanden fühlt. Die Versuche, mit dem Autor in Kontakt zu kommen, scheitern allerdings schon bei dessen Lektor André Chabanais. Sie weiß allerdings nicht, dass sich hinter dem Autor eigentlich André verbirgt. Ein Geheimnis, das André auf jeden Fall bewahren möchte. Aurélies Zuneigung zu André wird allerdings auch immer größer. Eines Tages findet sie allerdings endlich eine Nachricht von Robert Miller in ihrem Briefkasten und plötzlich wird alles ganz anders, als sie es sich erträumt hätte.

SchauspielerInnen und Team

Michael Weger

Regie

neuebuehnevillach
Theatereingang: Rathausplatz 1
Büro: Hauptplatz 10
A-9500 Villach

Tel.: +434242287164
Mobil: +436644644297

Email: office@neuebuehnevillach.at

Download Journal